MGI's Einfluss beim AfricaBP-Workshop in Marokko

Marokko

MGI hat bei dem AfricaBP-Workshop in Marokko einen bleibenden Eindruck hinterlassen, die Zusammenarbeit im Bereich der Genomik gefördert und durch seine innovative DNBSEQ-Technologie zur Biodiversitätsforschung beigetragen.
MGI hat bei dem AfricaBP-Workshop in Marokko einen bleibenden Eindruck hinterlassen, die Zusammenarbeit im Bereich der Genomik gefördert und durch seine innovative DNBSEQ-Technologie zur Biodiversitätsforschung beigetragen.
MGI hat bei dem AfricaBP-Workshop in Marokko einen bleibenden Eindruck hinterlassen, die Zusammenarbeit im Bereich der Genomik gefördert und durch seine innovative DNBSEQ-Technologie zur Biodiversitätsforschung beigetragen.
MGI hat bei dem AfricaBP-Workshop in Marokko einen bleibenden Eindruck hinterlassen, die Zusammenarbeit im Bereich der Genomik gefördert und durch seine innovative DNBSEQ-Technologie zur Biodiversitätsforschung beigetragen.

Vom 9. bis 15. Oktober 2023 nahm MGI am Workshop des African Biogenome Project (AfricaBP) am Open Institute for Genomic and Bioinformatics in Nordafrika in Marokko teil.

Dieses fünftägige Ereignis ermöglichte Verbindungen zwischen Wissenschaftlern und Instituten, die zur AfricaBP-Initiative beitragen, und förderte die Zusammenarbeit bei der Erforschung und Sequenzierung von Genomen afrikanischer Arten.

Dr. AYOUB SABRI, Vertriebskanalmanager von MGI in Nordafrika, hielt einen Vortrag über die DNBSEQ-Technologie von MGI, die eine wertvolle Sequenzierungsoption für den nordafrikanischen Markt bietet.

Die Ausstellung unterstrich MGIs Einsatz für die Förderung der Genomik und die Unterstützung der Biodiversitätsforschung von AfricaBP. Während wir zurückblicken, freuen wir uns auf mögliche zukünftige Zusammenarbeiten in der Genomik.

Vom 9. bis 15. Oktober 2023 nahm MGI am Workshop des African Biogenome Project (AfricaBP) am Open Institute for Genomic and Bioinformatics in Nordafrika in Marokko teil.

Dieses fünftägige Ereignis ermöglichte Verbindungen zwischen Wissenschaftlern und Instituten, die zur AfricaBP-Initiative beitragen, und förderte die Zusammenarbeit bei der Erforschung und Sequenzierung von Genomen afrikanischer Arten.

Dr. AYOUB SABRI, Vertriebskanalmanager von MGI in Nordafrika, hielt einen Vortrag über die DNBSEQ-Technologie von MGI, die eine wertvolle Sequenzierungsoption für den nordafrikanischen Markt bietet.

Die Ausstellung unterstrich MGIs Einsatz für die Förderung der Genomik und die Unterstützung der Biodiversitätsforschung von AfricaBP. Während wir zurückblicken, freuen wir uns auf mögliche zukünftige Zusammenarbeiten in der Genomik.

Vom 9. bis 15. Oktober 2023 nahm MGI am Workshop des African Biogenome Project (AfricaBP) am Open Institute for Genomic and Bioinformatics in Nordafrika in Marokko teil.

Dieses fünftägige Ereignis ermöglichte Verbindungen zwischen Wissenschaftlern und Instituten, die zur AfricaBP-Initiative beitragen, und förderte die Zusammenarbeit bei der Erforschung und Sequenzierung von Genomen afrikanischer Arten.

Dr. AYOUB SABRI, Vertriebskanalmanager von MGI in Nordafrika, hielt einen Vortrag über die DNBSEQ-Technologie von MGI, die eine wertvolle Sequenzierungsoption für den nordafrikanischen Markt bietet.

Die Ausstellung unterstrich MGIs Einsatz für die Förderung der Genomik und die Unterstützung der Biodiversitätsforschung von AfricaBP. Während wir zurückblicken, freuen wir uns auf mögliche zukünftige Zusammenarbeiten in der Genomik.

Vom 9. bis 15. Oktober 2023 nahm MGI am Workshop des African Biogenome Project (AfricaBP) am Open Institute for Genomic and Bioinformatics in Nordafrika in Marokko teil.

Dieses fünftägige Ereignis ermöglichte Verbindungen zwischen Wissenschaftlern und Instituten, die zur AfricaBP-Initiative beitragen, und förderte die Zusammenarbeit bei der Erforschung und Sequenzierung von Genomen afrikanischer Arten.

Dr. AYOUB SABRI, Vertriebskanalmanager von MGI in Nordafrika, hielt einen Vortrag über die DNBSEQ-Technologie von MGI, die eine wertvolle Sequenzierungsoption für den nordafrikanischen Markt bietet.

Die Ausstellung unterstrich MGIs Einsatz für die Förderung der Genomik und die Unterstützung der Biodiversitätsforschung von AfricaBP. Während wir zurückblicken, freuen wir uns auf mögliche zukünftige Zusammenarbeiten in der Genomik.

Über MGI

MGI Tech Co., Ltd. (MGI) ist an vorderster Front der globalen Innovation tätig und leistet aktiv einen Beitrag zur Lebenswissenschaft durch intelligente Innovation. Mit Präsenz in über 100 Ländern und einer Kundenbasis von mehr als 2600 hat die hochmoderne Technologie von MGI wesentlich zur Entwicklung von über 736 Benutzerpatenten beigetragen und die Erstellung von über 150 Petabyte an Daten ermöglicht. Das umfangreiche Portfolio des Unternehmens umfasst Sequenziergeräte, Automatisierungsgeräte, Reagenzien und verwandte Produkte, die verschiedene Bereiche wie die Lebenswissenschaftsforschung, Landwirtschaft, Präzisionsmedizin und Gesundheitswesen bedienen.

MGI widmet sich der Weiterentwicklung von Werkzeugen für die Lebenswissenschaften im Hinblick auf das Gesundheitswesen der Zukunft. Bis Dezember 2021 hat die globale Präsenz des Unternehmens auf über 100 Länder und Regionen zugenommen und bedient über 1.300 internationale Kunden. Mit einer Belegschaft von über 2.900 Fachleuten weltweit, einschließlich 5 Zentren für Forschung und Entwicklung sowie Produktionsstätten in Europa, ist MGI darum bemüht, Innovationen zu fördern. Etwa 35% der Mitarbeiter von MGI sind in F&E tätig, was die Ausrichtung des Unternehmens auf wegweisende Fortschritte in diesem Bereich unterstreicht.

Die Auswirkungen der Arbeit von MGI werden durch die Veröffentlichung von über 6.800 Artikeln in angesehenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften weiter belegt, was die bedeutende Beitrag der Technologie von MGI zur wissenschaftlichen Gemeinschaft und darüber hinaus zeigt.

Für weitere Informationen über MGI und seine Beiträge zu den Lebenswissenschaften und dem Gesundheitswesen besuchen Sie bitte die MGI-Website oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder YouTube.

Über MGI

MGI Tech Co., Ltd. (MGI) ist an vorderster Front der globalen Innovation tätig und leistet aktiv einen Beitrag zur Lebenswissenschaft durch intelligente Innovation. Mit Präsenz in über 100 Ländern und einer Kundenbasis von mehr als 2600 hat die hochmoderne Technologie von MGI wesentlich zur Entwicklung von über 736 Benutzerpatenten beigetragen und die Erstellung von über 150 Petabyte an Daten ermöglicht. Das umfangreiche Portfolio des Unternehmens umfasst Sequenziergeräte, Automatisierungsgeräte, Reagenzien und verwandte Produkte, die verschiedene Bereiche wie die Lebenswissenschaftsforschung, Landwirtschaft, Präzisionsmedizin und Gesundheitswesen bedienen.

MGI widmet sich der Weiterentwicklung von Werkzeugen für die Lebenswissenschaften im Hinblick auf das Gesundheitswesen der Zukunft. Bis Dezember 2021 hat die globale Präsenz des Unternehmens auf über 100 Länder und Regionen zugenommen und bedient über 1.300 internationale Kunden. Mit einer Belegschaft von über 2.900 Fachleuten weltweit, einschließlich 5 Zentren für Forschung und Entwicklung sowie Produktionsstätten in Europa, ist MGI darum bemüht, Innovationen zu fördern. Etwa 35% der Mitarbeiter von MGI sind in F&E tätig, was die Ausrichtung des Unternehmens auf wegweisende Fortschritte in diesem Bereich unterstreicht.

Die Auswirkungen der Arbeit von MGI werden durch die Veröffentlichung von über 6.800 Artikeln in angesehenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften weiter belegt, was die bedeutende Beitrag der Technologie von MGI zur wissenschaftlichen Gemeinschaft und darüber hinaus zeigt.

Für weitere Informationen über MGI und seine Beiträge zu den Lebenswissenschaften und dem Gesundheitswesen besuchen Sie bitte die MGI-Website oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder YouTube.

Über MGI

MGI Tech Co., Ltd. (MGI) ist an vorderster Front der globalen Innovation tätig und leistet aktiv einen Beitrag zur Lebenswissenschaft durch intelligente Innovation. Mit Präsenz in über 100 Ländern und einer Kundenbasis von mehr als 2600 hat die hochmoderne Technologie von MGI wesentlich zur Entwicklung von über 736 Benutzerpatenten beigetragen und die Erstellung von über 150 Petabyte an Daten ermöglicht. Das umfangreiche Portfolio des Unternehmens umfasst Sequenziergeräte, Automatisierungsgeräte, Reagenzien und verwandte Produkte, die verschiedene Bereiche wie die Lebenswissenschaftsforschung, Landwirtschaft, Präzisionsmedizin und Gesundheitswesen bedienen.

MGI widmet sich der Weiterentwicklung von Werkzeugen für die Lebenswissenschaften im Hinblick auf das Gesundheitswesen der Zukunft. Bis Dezember 2021 hat die globale Präsenz des Unternehmens auf über 100 Länder und Regionen zugenommen und bedient über 1.300 internationale Kunden. Mit einer Belegschaft von über 2.900 Fachleuten weltweit, einschließlich 5 Zentren für Forschung und Entwicklung sowie Produktionsstätten in Europa, ist MGI darum bemüht, Innovationen zu fördern. Etwa 35% der Mitarbeiter von MGI sind in F&E tätig, was die Ausrichtung des Unternehmens auf wegweisende Fortschritte in diesem Bereich unterstreicht.

Die Auswirkungen der Arbeit von MGI werden durch die Veröffentlichung von über 6.800 Artikeln in angesehenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften weiter belegt, was die bedeutende Beitrag der Technologie von MGI zur wissenschaftlichen Gemeinschaft und darüber hinaus zeigt.

Für weitere Informationen über MGI und seine Beiträge zu den Lebenswissenschaften und dem Gesundheitswesen besuchen Sie bitte die MGI-Website oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder YouTube.

Über MGI

MGI Tech Co., Ltd. (MGI) ist an vorderster Front der globalen Innovation tätig und leistet aktiv einen Beitrag zur Lebenswissenschaft durch intelligente Innovation. Mit Präsenz in über 100 Ländern und einer Kundenbasis von mehr als 2600 hat die hochmoderne Technologie von MGI wesentlich zur Entwicklung von über 736 Benutzerpatenten beigetragen und die Erstellung von über 150 Petabyte an Daten ermöglicht. Das umfangreiche Portfolio des Unternehmens umfasst Sequenziergeräte, Automatisierungsgeräte, Reagenzien und verwandte Produkte, die verschiedene Bereiche wie die Lebenswissenschaftsforschung, Landwirtschaft, Präzisionsmedizin und Gesundheitswesen bedienen.

MGI widmet sich der Weiterentwicklung von Werkzeugen für die Lebenswissenschaften im Hinblick auf das Gesundheitswesen der Zukunft. Bis Dezember 2021 hat die globale Präsenz des Unternehmens auf über 100 Länder und Regionen zugenommen und bedient über 1.300 internationale Kunden. Mit einer Belegschaft von über 2.900 Fachleuten weltweit, einschließlich 5 Zentren für Forschung und Entwicklung sowie Produktionsstätten in Europa, ist MGI darum bemüht, Innovationen zu fördern. Etwa 35% der Mitarbeiter von MGI sind in F&E tätig, was die Ausrichtung des Unternehmens auf wegweisende Fortschritte in diesem Bereich unterstreicht.

Die Auswirkungen der Arbeit von MGI werden durch die Veröffentlichung von über 6.800 Artikeln in angesehenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften weiter belegt, was die bedeutende Beitrag der Technologie von MGI zur wissenschaftlichen Gemeinschaft und darüber hinaus zeigt.

Für weitere Informationen über MGI und seine Beiträge zu den Lebenswissenschaften und dem Gesundheitswesen besuchen Sie bitte die MGI-Website oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder YouTube.

ZUSAMMENARBEIT

AFRICABP

MAROKKO

BIODIVERSITÄT

MABIOTECH

Teilen Sie diesen Artikel :

Mehr Veranstaltungen

Treten Sie MGI auf der Spatial Biology UK 2024 bei {{}}
Treten Sie MGI auf der Spatial Biology UK 2024 bei {{}}
Treten Sie MGI auf der Spatial Biology UK 2024 bei {{}}
Treten Sie MGI auf der Spatial Biology UK 2024 bei {{}}

18.03.2024

Treten Sie MGI auf der Spatial Biology UK 2024 bei {{}}

Entdecken Sie genomische Innovationen mit MGI auf der Spatial Biology UK 2024! Besuchen Sie uns am 18.-19. März am Stand 15 im Novotel London West. Verpassen Sie es nicht!

Besuchen Sie uns auf der EACR-AACR-IACR Basic and Translational Research Conference
Besuchen Sie uns auf der EACR-AACR-IACR Basic and Translational Research Conference
Besuchen Sie uns auf der EACR-AACR-IACR Basic and Translational Research Conference
Besuchen Sie uns auf der EACR-AACR-IACR Basic and Translational Research Conference

27.01.2024

Besuchen Sie uns auf der EACR-AACR-IACR Basic and Translational Research Conference

Nehmen Sie mit dem MGI-Team vom 27. bis 29. Februar am Stand 5 während der EACR-AACR-IACR Basic and Translational Research Conference in Dublin, Irland teil.

Besuchen Sie uns im Januar auf dem Festival für Genomik & Biodaten
Besuchen Sie uns im Januar auf dem Festival für Genomik & Biodaten
Besuchen Sie uns im Januar auf dem Festival für Genomik & Biodaten
Besuchen Sie uns im Januar auf dem Festival für Genomik & Biodaten

24.01.2024

Besuchen Sie uns im Januar auf dem Festival für Genomik & Biodaten

Nehmen Sie mit MGI Tech am 24.-25. Januar 2024 am Festival of Genomics & Biodata am ExCeL in London am Stand 98 teil.

Treten Sie unserem Newsletter bei, um über Funktionen und Veröffentlichungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Ich habe die Datenschutzrichtlinie von MGI gelesen und verstanden und stimme der Erhebung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage, zum Erhalt Ihres Newsletters sowie zu Werbe- und Marketingaktivitäten zu.

Urheberrecht © 2024 MGI tech GmbH, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Treten Sie unserem Newsletter bei, um über Funktionen und Veröffentlichungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Ich habe die Datenschutzrichtlinie von MGI gelesen und verstanden und stimme der Erhebung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage, zum Erhalt Ihres Newsletters sowie zu Werbe- und Marketingaktivitäten zu.

Urheberrecht © 2024 MGI tech GmbH, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Treten Sie unserem Newsletter bei, um über Funktionen und Veröffentlichungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Ich habe die Datenschutzrichtlinie von MGI gelesen und verstanden und stimme der Erhebung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage, zum Erhalt Ihres Newsletters sowie zu Werbe- und Marketingaktivitäten zu.

Urheberrecht © 2024 MGI tech GmbH, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.