MGI arbeitet mit ALACRiS Theranostics zusammen, um ein neues Customer Experience Center in Deutschland zu eröffnen

02.01.2023

Nachrichten

Berlin, Deutschland

Teilen

MGI arbeitet mit ALACRiS Theranostics zusammen, um ein neues Customer Experience Center in Deutschland zu eröffnen
MGI arbeitet mit ALACRiS Theranostics zusammen, um ein neues Customer Experience Center in Deutschland zu eröffnen

Enthüllung des Customer Experience Center von MGI in Berlin: Ermächtigung der Präzisionsmedizin

MGI, ein wegweisendes Unternehmen in der Life-Science-Branche, freut sich, die Eröffnung seines neuen Customer Experience Center (CEC) in Berlin, Deutschland, bekannt zu geben. Diese hochmoderne Einrichtung, die sich auf dem Gelände von ALACRiS Theranostics GmbH (ALACRiS) befindet, markiert einen bedeutenden Meilenstein in MGIs Mission, die Präzisionsmedizin durch fortschrittliche Technologieplattformen und innovative klinische Lösungen in der Onkologie zu fördern.

Eine Partnerschaft für die Präzisionsmedizin

MGI hat eine strategische Partnerschaft mit ALACRiS Theranostics, einem renommierten Präzisionsnetzwerk in der Onkologie, geschaffen, um MGIs hochmoderne Automatisierungs- und Sequenzierplattformen auf nationaler Ebene in Deutschland zu etablieren. Diese Zusammenarbeit soll die Weiterentwicklung der Präzisionsmedizin vorantreiben, indem MGI's modernste Produkte für verschiedene Krebsindikationen wie Blasen-, Dickdarm- und Magenkrebs in einem wachsenden Netzwerk lokaler klinischer Zentren bereitgestellt werden. Durch die Nutzung der Expertise von ALACRiS und MGIs bahnbrechenden Technologien ist diese Partnerschaft darauf ausgerichtet, die Krebsdiagnostik und -behandlung zu revolutionieren und letztendlich die Patientenergebnisse zu verbessern.

Führend in der genomischen Forschung und Präzisionsmedizin

ALACRiS Theranostics, gegründet im Jahr 2008 von Professor Dr. Hans Lehrach, einem renommierten Pionier in der genomischen Forschung, steht an vorderster Front bei der Umsetzung innovativer wissenschaftlicher Entdeckungen in konkrete Vorteile für Patienten. Mit einem starken Fokus auf Präzisionsmedizin strebt ALACRIS danach, neue Ansätze in der Krebstherapie durch die Integration modernster Technologien und klinischer Expertise zu ermöglichen. Die Einrichtung des Customer Experience Center in Berlin unterstreicht ALACRiS's Engagement für die Förderung der Präzisionsmedizin und die Zusammenarbeit innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft.

Das neueröffnete Customer Experience Center dient als zentraler Knotenpunkt für ALACRiS, um MGIs DNBSEQ-G400-Sequenzer und das MGISP-960-Automatisierungssystem zu nutzen. Ausgestattet mit MGIs modernsten Technologien wird ALACRIS eng mit lokalen deutschen und Benelux-Krankenhäusern, darunter renommierte Einrichtungen wie das Helios Universitätsklinikum Wuppertal, zusammenarbeiten, um personalisierte und präzise Onkologie-Dienstleistungen anzubieten. Darüber hinaus wird das Zentrum als innovationsgetriebene Einrichtung dienen, die es MGI ermöglicht, Produkttests, Demonstrationen, Schulungssitzungen, Experimente durchzuführen und Kundenbesuche zu empfangen.

Vorantreiben der molekularen Tumoranalyse und Präzisionsmedizin

MGIs hochmoderne Technologie spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung des umfassenden molekularen Tumoranalyseansatzes (CMTA) von ALACRiS, der die Analyse genetischer Veränderungen in Tumoren zur Lenkung personalisierter Behandlungsstrategien umfasst. Die Zusammenarbeit zwischen MGI und ALACRiS wird Benchmark-Daten und einen End-to-End-Workflow für klinische und Forschungsanwendungen bereitstellen. Durch die Entwicklung, Verbreitung und Harmonisierung von Nasslabor-Protokollen zielen die Partner darauf ab, die höchste Qualität und Präzision der Prozesse sicherzustellen und letztendlich einen individualisierten Ansatz für die Krebstherapie zu erleichtern. Diese gemeinsame Anstrengung hat das Potenzial, die Krebsdiagnostik zu revolutionieren, Forschungsfortschritte zu beschleunigen und die Adoption von Präzisionsmedizin weltweit voranzutreiben.

Vorantreiben von Innovation und Zusammenarbeit

"MGIs Automatisierungs- und Sequenzierplattformen passen perfekt zu ALACRiS's molekularonkologischen und Präzisionsmedizin-Dienstleistungen", sagte Dr. Marie-Laure Yaspo, Gründerin und Chief Scientific Officer bei ALACRiS Theranostics. Die Einrichtung des Customer Experience Center festigt die Position von ALACRIS als regionales Zentrum und fördert herausragende Kundenerlebnisse sowie Innovationen in Forschung und translationalen Projekten. Diese Zusammenarbeit zwischen MGI und ALACRIS zeigt ihr gemeinsames Engagement für die Transformation des Bereichs Präzisionsmedizin und die Revolutionierung der Gesundheitsergebnisse.

Dr. Yong Hou, General Manager von MGI Europe und Africa, bemerkte weiter: "Durch die Anwendung von ALACRiS's klinischen Lösungen auf der Basis von MGIs hochmoderner Technologie und die Schaffung eines offenen Netzwerks führender Stakeholder wird MGI ALACRiS dabei unterstützen, ihren umfassenden Ansatz zur molekularen Tumoranalyse umzusetzen und durchzuführen. Diese Zusammenarbeit wird sich nicht nur von Deutschland auf internationalen Partnerlabors ausbreiten, sondern auch einen breiteren Zugang zu MGIs modernsten Werkzeugen und Technologien ermöglichen, um wissenschaftlichen Fortschritt zu fördern und die Gesundheitsversorgung weltweit zu revolutionieren."

Hinweis: Die Verfügbarkeit von DNBSEQ-G400-Sequenzern und anderen Produkten kann je nach Region variieren. Bitte beachten Sie die jeweiligen Unternehmenswebsites für spezifische Details.

Präzisionsmedizin

Krebsdiagnostik

Automatisierung

Sequenzierung

Gesundheitswesen Transformation

Teilen

Präzisionsgesundheit auf höchstem Niveau: MGI Tech und Eurofins Genomics vereinen sich mit dem DNBSEQ-T20×2-Sequenzer
Präzisionsgesundheit auf höchstem Niveau: MGI Tech und Eurofins Genomics vereinen sich mit dem DNBSEQ-T20×2-Sequenzer

04.03.2024

Präzisionsgesundheit auf höchstem Niveau: MGI Tech und Eurofins Genomics vereinen sich mit dem DNBSEQ-T20×2-Sequenzer

MGI Tech hat sich mit Eurofins Genomics Europe Genotyping A/S zusammengeschlossen und damit einen entscheidenden Moment im Vorantreiben großangelegter genomischer Projekte markiert. Diese Partnerschaft läutet die erste Unternehmensbestellung des DNBSEQ-T20×2 ("T20") Ultra-High-Throughput-Sequenzers in Europa ein.

Latvia MGI Tech SIA treibt die DNA-Methylierungsforschung mit erheblicher europäischer Förderung voran
Latvia MGI Tech SIA treibt die DNA-Methylierungsforschung mit erheblicher europäischer Förderung voran

10.11.2023

Latvia MGI Tech SIA treibt die DNA-Methylierungsforschung mit erheblicher europäischer Förderung voran

Lettland MGI Tech SIA treibt die DNA-Methylierungsforschung mit erheblicher europäischer Förderung voran und erzielt bahnbrechende Fortschritte in Biotechnologie und Innovation.

MGI's DNBSEQ-T20*x2 gewinnt 2023 Globee®-Preise für medizinische Geräte
MGI's DNBSEQ-T20*x2 gewinnt 2023 Globee®-Preise für medizinische Geräte

10.07.2023

MGI's DNBSEQ-T20*x2 gewinnt 2023 Globee®-Preise für medizinische Geräte

Erkunden Sie MGI's neuesten Erfolg, da seine DNBSEQ-T20×2 Gensequenzierplattform den renommierten Globee® für medizinische Ausrüstung bei den 15. Jährlichen 2023 Golden Bridge Business und Innovation Awards® gewinnt. Dieser Beitrag hebt das Engagement von MGI für Innovation in der Life-Science-Branche, ihren wegweisenden T20-Gensequenzer und wie ihre Technologie die Ergebnisse im Gesundheitswesen und in der Genetikindustrie umgestaltet, hervor.

Urheberrecht © 2024 MGI tech GmbH, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Urheberrecht © 2024 MGI tech GmbH, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Urheberrecht © 2024 MGI tech GmbH, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.